Wechsel im Amt des 1. Spielleiters

Jürgen Berg hat sein Amt als 1. Spielleiter OWL zum 20.06.2012 niedergelegt.
Der Vorstand des Schachverbandes OWL setzt den Schachfreund Dirk Husemann mit sofortiger Wirkung kommisarisch als ersten Spielleiter ein.

Er wird bereits am 2. Juli die VSA-Sitzung leiten.

Alle an den 1. Spielleiter zu richtende Post ist ab sofort zu senden an:

Dirk Husemann
Gustav-Winkler-Straße 10
33699 Bielefeld
Tel: 0521/2080321
E-mail: husi24@t-online.de

Vielen Dank an dieser Stelle von meiner Seite an Jürgen für seine unermüdliche Arbeit als Spielleiter!

Saisonabschluss OWL-Verbandsklasse 2011/2012

Die Verbandsklassensaison ist am 06.05.2012 zu Ende gegangen.

Die Aufsteiger in die Verbandsliga sind:
SK Halle 1946, Gütersloher SV III, LSV/Turm Lippstadt III, SpVg. Versmold

Die Absteiger in den jeweiligen Bezirk sind:
SG Kirchlengern II, SK Turm Lage, SK Sieker II, Wittekinds Knappen

Die Ergebnisse wie sie der 1. Spielleiter OWL (Jürgen Berg) zur Verfügung gestellt hat:

Abschlusstabellen VK 2011 2012

Zwischenbericht zu den OWL-Pokal-Wettbewerben



Der 2. Spielleiter OWL (Jürgen Hellmich) berichtet:

In der Vorrunde des Dähnepokals gewann Carsten Hecht (Bez. Hellweg) mit den weißen Steinen gegen Martin Fenner (Bez. Lippe).

Im Halbfinal (25.03.2012) finden folgende Paarungen statt:
Christian Hacker (Bez. Porta) – Christian Langer (Bez. Bielefeld)
Carsten Hecht (Bez. Hellweg) – Jonas Freiberger (Bez. TWW)

Im 4er Pokal fanden folgende Halbfinals statt:

SG Kirchlengern – SV Ennigerloh-Oelde 3:1 (19.02.2012)

Gulatz – Scholz 0:1
Knollmann – Iseringhausen 1:0
Braun – Hackenholt 1:0
Ott – Gottwald 1:0

LSV Turm Lippstadt – SF Lieme 1:3 (26.02.2012)
Jesse – Himpenmacher 1:0
Fecke – Wittke 0:1
Chapmann – Schaffarczyk 0:1
Kemper – Stork 0:1

Daraus ergibt sich folgende Finalpaarung:
SF Lieme – SG Kirchlengern (25.03.2012)

Unterlagen zur Saison 2011/2012

Auf den drei Seiten (auch über die Buttons unterhalb des Logos zu erreichen):

Verbandsklassen:
http://www.schachverband-owl.de/?page_id=19

Verbandsligen:
http://www.schachverband-owl.de/?page_id=14

Regionalliga:
http://www.schachverband-owl.de/?page_id=16

sind die, vom 1. Spielleiter (Jürgen Berg) zur Verfügung gestellten Unterlagen zur Saison 2011/2012 zu finden.

Ebenfalls habe ich die dort befindlichen Links zu den jeweiligen ergebnisdienst.net-Seiten aktualisiert!

Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaften 2011

Der 1. Spielleiter OWL (Jürgen Berg) stellte mir freundlicherweise diesen Bericht zur Verfügung:

Heute sind die deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften zu Ende gegangen. Es waren auch Teilnehmer aus OWL am Start. Sie kamen wie folgt ins Ziel:

In der Altersgruppe U10w Lisa-Marie Möller vom SK Blauer Springer Paderborn 1926

Platz 14 von 28 Teilnehmerinnen.

In der Altersgruppe U 12 Kevin Schröder von den Schachfreunden Paderborn 2000,
mit 9,5 Punkten aus 11 Partien, Platz 1 vor 93 anderen Teilnehmern
und damit Deutscher Meister.
Dazu herzlichen Glückwunsch.

Cedric Niediek vom LSV Turm Lippstadt kam
mit 6,5 Punkten auf den 25 Platz,
knapp vor seinem Vereinskameraden Moritz Rempe
ebenfalls 6,5 Pkt. auf Platz 28.

In der Altersgruppe U16w Hannah Kuckling vom LSV Turm Lippstadt
mit 4,5 Punkten auf dem 16 Platz.

 In der Altersgruppe U16 Duc Cuong Tran ein weiterer Vertreter des LSV/ Turm Lippstadt
mit 4 Pkt. Auf Platz 21.

In der Altersgruppe U18w Johanna Blübaum vom SV KS Lemgo
mit 4,5 Pkt auf Platz 12.

In der Altersgruppe U18 wurde Ihr Bruder Matthias Blübaum erst durch ein Remis in der Schlussrunde eingeholt. Leider hatte er aufgrund der schlechteren Feinwertung Pech und wurde mit
7,0 Pkt. punktgleich Dritter.
Rene Wittke von den SF Lieme konnte
mit 4,0 Pkt. und Platz 19
sich etwas besser als in der Setzliste erwartet platzieren.

Eine bessere Übersicht mit allen Tabellen und vielen Partien kann man sich auf der Homepage
www.dem2011.de
ansehen. Viel Spaß dabei.

Gruß Jürgen